Hüsges Gruppe
Kontakt  |  Support  |    | 
Zustandsbericht mobile.de

Feinstaubplakette

Umweltzonen reduzieren Feinstaub
Im März 2007 ist die neue Verordnung zur Kennzeichnung von Kraftfahrzeugen nach Schadstoffgruppen in Kraft getreten. Die ersten Umweltzonen wurden zu Beginn des Jahres 2008 eingerichtet. Hier erhalten Sie aktuelle Informationen zum Thema Feinstaubplakette und Umweltzonen.

Gelb, rot oder grün
Die Plaketten sind bei allen Standorten der Hüsges Gruppe und deren Prüfingenieuren erhältlich. Für die Zuteilung müssen Sie nur die Fahrzeugpapiere vorlegen.

Erwerb von Feinstaubplaketten
Um in einer Umweltzone zu fahren, benötigt jedes Fahrzeug eine Feinstaubplakette. Dies gilt auch für im Ausland zu gelassene Fahrzeuge. Die Hüsges Gruppe bietet Ihnen mehrere Wege zum Erwerb Ihrer Feinstaubplakette an.
Feinstaubreduzierung durch Umweltzonen

Feinstaubreduzierung durch Umweltzonen

Im März 2007 ist die neue Verordnung zur Kennzeichnung von Kraftfahrzeugen nach Schadstoffgruppen in Kraft getreten.
Gelb, Rot oder Grün?

Gelb, Rot oder Grün?

Die Plaketten sind bei allen Standorten der Hüsges Gruppe erhältlich. Als Grundlage der Zuteilung dienen die Fahrzeugpapiere (Fahrzeugschein oder Zulassungsbescheinigung Teil I), das Fahrzeug selbst wird nicht benötigt.
Erwerb von Feinstaubplaketten

Erwerb von Feinstaubplaketten

Um in einer Umweltzone zu fahren, benötigt jedes Fahrzeug eine Feinstaubplakette. Dies gilt auch für im Ausland zu gelassene Fahrzeuge.